BootFaces

„Alle Welt verwendet moderne JavaScript-Frameworks für Benutzeroberflächen. JavaServer-Faces(JSF)-Entwickler werden nur müde belächelt oder gar bedauert. JSF ist aus der Mode gekommen. Es gilt als altbacken, kompliziert und außerdem noch langsam. Genau in dieser Zeit tritt unser Open-Source-Projekt BootsFaces an, die Lücke zu schließen und Java-Entwicklern das Tor zu modernen, responsiven UIs aufzustoßen.“

Dieser Artikel erschien in der Zeitschrift Java aktuell:
https://www.opitz-consulting.com/sites/default/files/Kompetenz/Fachartikel/PDF/java-aktuell-2019-03_bootsfaces-javaserver-faces-in-zeiten-von-agular-react-und-co_rauh_sicher.pdf

https://www.opitz-consulting.com/kompetenz/bootsfaces